top of page

Die Geburtstasche richtig packen


Da ich mein Wissen und Erfahrung sehr gerne teile, möchte ich gerne hier meine Check-Liste für die Geburt vorstellen. Im Teil 1 geht es um die "Muss-Sachen" für die Mama. Im Teil 2 geht es um die "Muss-Sachen" fürs Baby.

Die Grundlage der Checkliste ist durch die Hebammenpraxis Lebensschritte in Göppingen entstanden. Und ich habe die Liste ergänzt und priorisiert, da ich mit meinem ersten Kind bereits die Erfahrung in der Klinik vor 5 Jahren gemacht habe.


Für die Zeit in der Klinik:

  • Mutterpass

  • Versicherungskarte

  • Bequeme Kleidung

  • Hausschuhe, Warme Socken

  • Lippenpflege

  • Nachthemd, Schlafanzug

  • Bequeme Unterhosen

  • Pflegeutensilien, Kulturbeutel

  • Deine "Wohlfühloase" (Massageöl, Wärmekissen, Igelball, Duftöl usw.)

  • Handyladekabel

  • evtl. Powerbank

  • Buch, Zeitschrift usw.

  • Kleingeld


Für Stillende Mütter:

  • Stillfreundliche Kleidung (Hemden mit Knöpfen, Still T-Shirts)

  • Still BH

  • Stilleinlagen (Einweg, mit Seide/Wolle)

  • Evtl. eigenes Stillkissen

  • Brustwarzen-Pflegeprodukte


Fürs Baby / für die Heimfahrt:

  • 1-2 Spucktücher

  • 1-2 Pucktücher

  • 1 warme Decke

  • 1-2 Bodys

  • 1-2 Strampler

  • Jacke

  • Warme Socken

  • Mütze, Halstuch

  • Windeln in der Größe 1

  • Autositz / Babyschale (bereits vor der SSW 37 im Auto testen)


Alles Gute für die Geburt und für die Zeit danach!


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page